Studienreise Beethoven-Fest Bonn 2017

Reiseleitung: Dr. Wolfgang Doebel

G/2/2017, 07.09.2017 - 11.09.2017, Anmeldung bis 09.06.2017

Logo Beethovenfest Bonn 2017

Ludwig v. Beethoven ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Kulturgeschichte. Jedes Jahr widmet seine Geburtsstadt Bonn ihm ein hochrangig besetztes Musikfest, das wir im September besuchen wollen. Wir erleben das Eröffnungskonzert mit dem Mariinski-Orchester St. Petersburg und Werken von Wagner und Beethoven, das Gustav Mahler Jugendorchester mit Jean-Yves Thibaudet und Ingo Metzmacher (Musik von Mozart, Gershwin, Bartók und Ravel), Khatia Buniatishvili, die zusammen mit dem hr-Sinfonieorchester das vierte Klavierkonzert von Beethoven spielt, sowie die Eröffnungs-Matinee mit der Festrede der Leiterin des Beethoven-Festes Nike Wagner und Musik von Offenbach und Beethoven.
Umrahmt werden diese Konzerte durch eine Stadtführung auf den Spuren Beethovens und Schumanns, einen Besuch im Beethovenhaus, eine Führung durch das ehemalige Regierungsviertel, eine Führung in der Orgelbaufirma Klais, einen Besuch der Bonner Museumsmeile sowie eine Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Drachenfels am Abreisetag.

wann:
Donnerstag, 07.09.2017 – Montag, 11.09.2017
Anmeldeschluss 09.06.2017
Voraussichtliche Reisekosten:
4 Ü/EZ/HP: 807,00 €
4 Ü/DZ/HP p.P.: 715,00 €

Im Reisepreis enthalten:
4 Übernachtungen/Frühstück  im MARITIM Galerie Design Hotel, Halbpension, zusätzlich einmal Kaffeetrinken, alle Besichtigungen/Eintritte/Führungen und RRV.
Reisebus ab/an Hamburg/Hannover.

Nicht im Reisepreis enthalten sind drei Konzerte und die Eröffnungs-Matinee mit Nike Wagner (zus. ca. 260,00 €).

Bei weniger als 20 Teilnehmern erhöht sich der Reisepreis.