Opernbesuch mit Einführung - Hector Berlioz: Les Troyens

Leitung: Prof. Dr. Elena Wanske

A/1/2017, 01.02.2017 und 02.02.2017, Hamburg, Anmeldung bis 09.12.2016

Ein Franzose auf dem Hamburger Spielplan und zudem noch ein Komponist, der für einigen Wirbel sowohl in der Künstlerwelt als auch in der breiten Öffentlichkeit gesorgt hat:
Hector Berlioz hat mit seiner „Grand opéra“ eine groß-dimensionierte Monumental- und Historienoper geschaffen mit Massenchören und einem Riesenorchester, aber auch dem zart-sensiblen Ton der französischen Romantik. Das Sujet: der Fall Trojas und der tragische Ausgang der unglücklich Liebenden Dido und Aeneas, Symbol für den unlösbaren Konflikt zwischen Liebe und Staatsräson.

wann und wo:

Einführung im Hotel Baseler Hof, Esplanade 11, 20354 Hamburg:
Mittwoch, 01.02.2017, 14.00 – 18.00 Uhr

Aufführung in der Hamburgischen Staatsoper:
Donnerstag, 02.02.2017, 19.00 Uhr

Anmeldeschluss 09.12.2016 

Kursentgelt:
Das Kursentgelt enthält Kaffeegedeck und Einführung.
MAS-Mitglieder: 35,00 €
Nichtmitglieder: 45,00 €
Opernkarten: 51,30 oder 61,20 €
Kartenwunsch bitte bei Anmeldung vermerken.
Übernachtung im Hotel Baseler Hof bitte selbst reservieren (Tel. 040-35 90 60)