Klavier-Seminar: "Französische Melancholie" und "der Schmerz der russischen Seele"

Leitung: Irina Gerassimez

C/1/2018, 05.03.2018 - 08.03.2018, Rendsburg - Nordkolleg, Anmeldung bis 22.01.2018

Bitte beachten Sie: Ab sofort buchen Sie bitte Ihr Quartier ausschließlich über das Nordkolleg, Tel. 04331-1438-0 oder info@nordkolleg.de
Link zum Nordkolleg Rendsburg

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt aber wie bisher über die MAS-Geschäftsstelle.

Klavierseminar Gerassimez
Klavierseminar Gerassimez

Die versteckte Melancholie in den Mazurken von Chopin und der offensichtliche Schmerz der „russischen Seele“ bei den Komponisten des „Mächtigen Häufleins“: Mussorgski, Borodin, Rimski-Korsakow, sowie Glasunow, Gretschaninow, Rachmaninow.

Bitte bringen Sie mit: mindestens eine Mazurka von Chopin, sowie ein Stück der angegebenen russischen Komponisten, in dem der innere Schmerz ein offensichtliches Thema ist. (z.B. : Mussorgski – aus „Bilder einer Ausstellung“, Bydlo, das alte Schloss, oder Stücke aus „Klavierwerke 2, Edition Breitkopf“, Glasunow – „Klage“ ...)

Im Arbeiten an Anschlagstechniken, an Pedalisierung und dem sich Verbinden mit inneren Bildern wollen wir uns den verschiedenen Ausdrucksformen von Schmerz und Melancholie nähern.

wann und wo:
Montag, 05.03.2018, 15.00 – Donnerstag, 08.03.2018, 13.00 Uhr
Rendsburg, Nordkolleg
Anmeldeschluss: 22.01.2018
Kursentgelt:
MAS-Mitglieder: 105,00 €
Nichtmitglieder: 125,00 €
3 Ü/EZ/VP: 259,50 € 
3 Ü/DZ/VP p.P.: 214,50 €
Verpflegungspauschale ohne Übernachtung auf Anfrage
 
Teilnehmerzahl mindestens 10