Wolfgang Amadeus Mozart und seine Klavierkonzerte

Leitung: Dr. Wolfgang Doebel

A/6/2017, 18.07.2017 - 20.07.2017, MARITIM Strandhotel Travemünde, Anmeldung bis 15.06.2017

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart hat mit seinem umfangreichen Werk Musik geschaffen, die uns bis heute in ihren Bann zieht. Vor allem mit seinen gesellschaftskritischen Opern setzte er neue Maßstäbe und revolutionierte das Musiktheater wie vor ihm Gluck oder nach ihm Weber und Wagner.

Daneben lagen ihm besonders seine Klavierkonzerte am Herzen. Hier konnte Mozart nicht nur als Klaviervirtuose brillieren, weshalb viele Konzerte für den Eigenbedarf entstanden, sondern auch besonders begabten Schülern Unterrichtsmaterial liefern. Im Seminar wollen wir die Geschichte der 27 Klavierkonzerte nachzeichnen, deren Entstehung sich immerhin auf einen Zeitraum von über 20 Jahren erstreckt und vom Rokoko bis zur Wiener Klassik reicht. Vergleiche mit Klavierkonzerten von Mozarts Zeitgenossen runden das Bild ab.

wann und wo:
Dienstag, 18.07.2017, 15.30 - Donnerstag, 20.07.2017, 12.30 Uhr
MARITIM Strandhotel Travemünde
Anmeldeschluss 15.06.2017
Kursentgelt:
MAS-Mitglieder: 55,00 €
Nichtmitglieder: 65,00 €
2 Ü/EZ/F 134,00 €
2 Ü/DZ/F p.P. 94,00 €