Orchester-Seminar

Leitung: Andreas Klaue

D/5/2019, 15.11.2019 - 19.11.2019, Ratzeburg, Christophorus-Haus, Bäk, Anmeldung bis 01.10.2019

Programm: Johannes Brahms, Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11

(Besetzung : 2 Fl., 2 Ob., 2 Klar., 2 Fg., 4 Hr., 2 Trp., Pk. & Str.)

Nachdem wir vor zwei Jahren die Serenade Nr. 2 gespielt haben, werden wir uns nun mit der ersten Serenade von J. Brahms beschäftigen. Brahms komponierte sie in ihrer ersten Fassung als viersätziges Oktett im Sommer 1857. Durch sein Studium mit Werken von Haydn, Mozart und Beethoven findet man etliche Reminiszenzen an seine Vorbilder. So verwundert es auch nicht, dass die Serenade Züge einer Sinfonie annahm. Brahms zog die entsprechende Konsequenz, und instrumentierte sie für großes Orchester um.

Wir werden im Seminar kein Abschlusskonzert veranstalten. Das eingerichtete Notenmaterial wird frühestens ab dem 1. Oktober verschickt werden können.

wann und wo:
Freitag, 15.11.2019, 15.00 – Dienstag, 19.11.2019, 13.00 Uhr
Ratzeburg, Christophorus-Haus, Bäk
Anmeldeschluss: 01.10.2019
Kursentgelt:
MAS-Mitglieder: 100,00 €
Nichtmitglieder: 120,00 €
4 Ü/EZ/VP: 290,00 €
4 Ü/DZ/VP p.P.: 258,00 €