Chorseminar mit öffentlichem Konzert in der Klosterkirche Loccum

Leitung: Suely Lauar, Stimmbildung: Sven Olaf Gerdes

F/4/2019, 30.05.2019 - 03.06.2019, Evangelische Akademie Loccum, Anmeldung bis 25.04.2019

Konzert in der Klosterkirche am Sonntag, dem 02.06. um 17.30 Uhr

Programm:

  • Vivaldi: Gloria (Ausschnitt)
  • Mendelssohn: Laudate Pueri (für Frauenchor)
  • Manuel Dias de Oliveira: Magnificat
  • Lobo de Mesquita: Salve Regina
  • Marcos Coelho Neto: Maria Mater Gracie
  • J. S. Bach: Als vierzig Tag nach Ostern war’n
  • Schubert: Heilig, Heilig
Suely Lauar
Suely Lauar

Für 2019 lade ich Sie zu einer musikalischen Reise durch die Epochen Barock und Romantik ein. Mit bekannten und unbekannten Kompositionen werden wir im Kloster Loccum einen neuen Klangrausch erzeugen.

Wer meine musikalische Reise im letzten Jahr mitgemacht hat, kennt schon mein Temperament und meine Begeisterung für die Musik. Wer noch nicht dabei war, dem bietet sich jetzt die Gelegenheit bei diesem Seminar meine Art der Interpretation hautnah zu erleben.

Mit dem Gloria von Vivaldi, Laudate Pueri von Mendelssohn, Magnificat von Manuel Dias de Oliveira, Salve Regina von Lobo de Mesquita, Maria Mater Gracie von Marcos Coelho Neto, Als vierzig Tag nach Ostern war’n von Bach und Heilig, Heilig von Schubert werden wir ein Konzert voller Farbe und unvergesslicher Klänge gestalten.

Neben Kirchenmusik in lateinischer Sprache sind also auf Wunsch der Teilnehmer mit den Stücken von Bach und Schubert auch zwei deutschsprachige Werke auf dem Programm.

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich viele von Ihnen dieser musikalischen Reise anschließen!

wann und wo:
Donnerstag, 30.05.2019, 15.00 - Montag, 03.06.2019, 10.00 Uhr
Loccum, Tagungsstätte in der Evangelischen Akademie
Anmeldeschluss 25.04.2019
Kursentgelt:
MAS-Mitglieder: 70,00 €
Nichtmitglieder: 90,00 €
4 Ü/EZ/VP: 291,90 €
4 Ü/DZ/VP p.P.: 283,90 €